Die Volkshochschule Schwarzachtal ist eine öffentliche kommunale Einrichtung zur außerschulischen Weiterbildung für Erwachsene. Sie dient als Lernort und Bürgerforum sowie Kultur- und Gesundheitszentrum. Sie ist parteipolitisch unabhängig und weltanschaulich neutral, ihre Veranstaltungen stehen jedem offen, der das 14. Lebensjahr (ausgenommen Kinderkurse) vollendet hat.

Der Zweckverband vhs Schwarzachtal besteht aus der Stadt Altdorf, Gemeinde Burgthann, Marktgemeinde Feucht, Gemeinde Leinburg, Gemeinde Schwarzenbruck, Gemeinde Winkelhaid. Er ist eine kommunale Bildungseinrichtung, die lebensbegleitendes Lernen für alle Bürgerinnen und Bürger ermöglicht.

Die Volkshochschule bietet Raum für Begegnung und Austausch. Sie trägt zur Bereicherung des sozialen und kulturellen Lebens sowie des interkulturellen Austausches bei. Als verlässlicher Partner steht die Volkshochschule für Offenheit und Toleranz. Der Umgang miteinander ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt.

Kompetente, professionelle Mitarbeitende und Dozenten realisieren bedarfsorientierte und zeitgemäße Veranstaltungsangebote. Die vhs ist mit Veranstaltungen in allen Mitgliedsgemeinden präsent.

Lernen ist für die vhs Schwarzachtal gelungen, wenn die Teilnehmenden den Lernprozess als positiv und motivierend erfahren und ihre Lern- und Handlungskompetenzen erweitern.