Nachbarschaftshilfe

Aktuell:

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Anpassung der Fahrtkosten

Die ehrenamtliche Arbeit der Helferinnen und Helfer der Nachbarschafts­hilfe deckt bisher ausschließlich die Kosten für ihren privaten PKW in Höhe von 0,30 € je gefahrenen km ab. Im Rahmen des Klimapaketes wurde die Entfernungspauschale in 2021 angehoben. Beim letzten Treffen der Nachbarschaftshilfe wurde be­schlossen, ab sofort für die zurückgelegten km 0,40 € zu berechnen. Der Mindestbetrag beträgt weiterhin 2,00 €. Wir bitten um Verständnis.

Was wir sind!

  • Wir sind kein kommerzielles Unternehmen.
  • Wir erwirtschaften keine Einnahmen oder Gewinne.
  • Wir sind keine Konkurrenz zu gewerblichen Unternehmern.
  • Wir sind kein ambulanter Pflegedienst.
  • Wir sind keine Behörde. Wir sind kein Verein. Wir sind neutral.

Wer sind wir?

Die Nachbarschaftshilfe Schwarzenbruck ist ein Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern aus Schwarzenbruck mit seinen Ortsteilen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, ihren Nachbarn in Notfällen kurzfristig und unbürokratisch zu helfen, sofern kein Familienmitglied oder Angehöriger zur Verfügung steht.

  • Die Teilnahme an der Nachbarschaftshilfe erfolgt freiwillig und ehrenamtlich.
  • Für Fahrten mit dem Auto erbitten wir einen Kostenbeitrag von 40 Cent pro Kilometer.
  • Alle Helfer haben sich zur Verschwiegenheit verpflichtet, d. h., es werden keine Erkenntnisse oder personenbezogenen Informationen an Dritte weitergegeben.
  • Alle Hilfstätigkeiten erfolgen im Rahmen der Möglichkeiten, die die einzelnen Helfer haben.

Was tun wir?

  • Wir verstehen uns als eine nachbarschaftliche „Feuerwehr“, die Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Schwarzenbruck in Notfällen schnell und unbürokratisch Hilfe leistet, z. B.:
  • Begleitung zum Arzt, ins Krankenhaus oder zu einem Spaziergang
  • Hilfe beim Einkaufen oder bei Behördengängen
  • Unterstützung bei technischen oder kaufmännischen Belangen
  • Hilfe in Haus und Garten
  • Unterstützung bei der Kinder- und Senioren-Betreuung
  • Hilfe bei kleineren Reparaturen
  • Kurzzeitige Haustier-Betreuung

Viele unserer freiwilligen Helfer sind bereit, ihren privaten PKW einzusetzen.

Benötigen Sie Hilfe im nachbarschaftlichen Sinne, wenden Sie sich bitte werktags an unsere Hotline:

0171/22 11 442

Meldet sich der Anrufbeantworter, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir rufen zurück!

Für Fragen wenden Sie sich bitte an Jenny Nyenhuis, Tel. 09128 4248 oder besuchen Sie unsere Treffen jeden 1. Mitt­woch im Monat um 19:00 Uhr im Rathaus von Schwarzenbruck, Regens­burger Str. 16.