Radfahren rund um Schwarzenbruck

Von Schwarzenbruck aus kann man herrliche Radtouren durch das Nürnberger Land, welches ein wahres Paradies für Radler ist, unternehmen.  Auf mehr als  1.000 Kilometern gut ausgebauten Radwegen wird sowohl für Familien als auch für ambitionierte Sportler eine große Auswahl an Strecken geboten.

Bitte beachten Sie, dass in Naturschutzgebieten wie der Schwarzachklamm das Radfahren verboten ist!

Direkt mit Schwarzenbruck oder der näheren Umgebung verbunden sind beispielsweise folgende Radwege

Am Alten Kanal
ca. 28 km: Schwarzenbruck – Rasch – Burgthann – Schwarzenbruck

Die südliche Reichswaldtour
ca. 23 km: Feucht – Ludwig-Donau-Main-Kanal – Ochenbruck – Feucht

Die nördliche Reichswaldtour
ca. 25 km:  Feucht – Winkelhaid – Ochenbruck – Feucht

Nürnberger Land Runde, 1. Etappe
insgesamt ca. 172 km, 1 Etappe ca. 84 km: Nürnberg – Feucht – Brückkanal – Unterferrieden – Rasch – Kucha – Alfeld – Hartmannshof – Etzelwang

Für alle Mountainbiker bietet Schwarzenbruck ein kleines besonderes Highlight. Seit Juli 2019 gibt es in der Gemeinde einen Mountainbike-Rundkurs.

Aktuelle Infos zur Strecke, Bilder sowie Veranstaltungsplanung bekommen Sie in der Facebook-Gruppe “E-MTB-X”.

Radtouren rund um Schwarzenbruck Komoot
10 schönsten Radtouren outdooractive
Radtouren Nürnberger Land
Interaktive Karte

Weitere Informationen zu den Strecken sowie Karten, Einkehrmöglichkeiten und Ladestationen für E-Bikes erfahren Sie über Nürnberg Land Tourismus
Telefon 09123 / 9506062