Neujahrskonzert 2020

Neujahrskonzert am 12. 01. 2020 um 19 Uhr in der Katholischen Kirche Sankt Josef, Schwarzenbruck

Das „Weihnachtsoratorium“ von Johann Sebastian Bach gehört sicherlich zu den bekanntesten und beliebtesten geistlichen Werken der gesamten Musikliteratur. In sechs Kantaten werden die einzelnen Festtage von der Geburt Jesu über Neujahr bis hin zum Abschluss der Weihnachtszeit, dem Epiphaniasfest, beschrieben.

Im alljährlich vom Kulturkreis Schwarzenbruck präsentierten großen Neujahrskonzert bringt die Kantorei Schwarzenbruck unter der Leitung von Manfred Meier-Appel am 12.01 2020 um 19 Uhr die Kantaten Nummer 1-3 und 6 zur Aufführung.

Als Solisten konnten wieder renommierte Sängerinnen und Sänger gewonnen werden: Den Sopran wird Katrin Küsswetter und die Alt-Partie Christine Mittermair singen, als Tenor (Evangelist) ist Reiner Geißdörfer zu hören, den Bass gestaltet Markus Simon – Es spielt das aus den letzten Jahren bekannte Oratorienorchester Mittelfranken.

Karten sind im Rathaus und in der Christophorus-Apotheke in Schwarzenbruck, bei Eventim sowie an der Abendkasse erhältlich.