B8: Fahrbahnsanierung in der Gemeinde Burgthann, Höhe Pfeifferhütte und Oberferrieden

Das Staatliche Bauamt Nürnberg saniert von Donnerstag 14.05.2020 bis
Montag 18.05.2020 die Fahrbahn der B 8 von Pfeifferhütte in Fahrtrichtung
Nürnberg und von Montag 18.05.2020 bis Mittwoch 20.05.2020 bei Oberferrieden
jeweils auf 300m Länge beide Fahrtrichtungen. Der Verkehr auf der B 8
wird mit Lichtzeichenanlage auf einem Fahrstreifen an den jeweiligen Baustellen
vorbeigeführt.

Die Fahrbahn ist an vielen Stellen schadhaft und gerissen. Sie muss saniert werden
bevor diese Schäden tiefer liegende Schichten erreichen. Hierzu wird die
Deckschicht abgefräst und neuer Asphalt eingebaut und eine neue Markierung
aufgebracht. Der Verkehr kann weiterhin fließen und wird wechselseitig auf einem
Fahrstreifen mit einer Lichtzeichenanlage an den jeweiligen Baustellen vorbeigeführt.
Größere Behinderungen werden nicht erwartet.
Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigungen, die
durch die Baumaßnahme entstehen und um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich.

Nürnberg, 12.05.2020
Herausgeber: Staatliches Bauamt Nürnberg