Neue Bushaltestelle in Unterlindelburg

Zum Fahrplanwechsel ab 15.12.2019 wird in Lindelburg eine weitere Bushaltestelle für die Busse des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) der Linie 503 (Burgthann-Unterferrieden) eingerichtet werden. Neben den beiden Haltestellen im Lindelburger Oberdorf wird nun auch das Unterdorf mit einer eigenen Haltestelle an die Buslinie angebunden.

Die neue Haltestelle „Unterlindelburg Mitte“ wird ab 15.12.2019 in der Schulstraße in Höhe des unbebauten Grundstücks Schulstraße 19 errichtet.
Für die Einwohner des Lindelburger Unterdorfes stellt dies eine wesentliche Verbesserung bei der Anbindung an den ÖPNV dar, da sich die fußläufige Strecke zur nächstgelegenen Bushaltestelle um gut 400 m reduziert.

Um die Haltestelle zu bedienen muss der Bus zunächst eine Schleife fah­ren. Daher wird der Bus der Linie 503 (Unterferrieden-Burgthann) ab Mitte Dezember 2019 zunächst wie bisher die Haltestellen „Oberlindel­burg Ost“ (Mitte Unterferriedener Straße) und „Lindelburg“ (Höhe Ab­zweigung zur Straße „Im Oberdorf“) anfahren. Der Bus fährt dann in Richtung Unterdorf weiter über die Schulstraße, biegt ab in die Ulmen­straße und kehrt über die Dr.-Karl-Fischer-Straße und Lindenstraße zur Schulstraße zurück um dort die neu eingerichtete Haltestelle „Unterlin­delburg Mitte“ am unbebauten Grundstück Schulstr. 19 zu bedienen. Die weitere Streckenführung erfolgt dann wie gewohnt über Pfeifferhütte um den Bahnhof Burgthann anzufahren.

Die Haltestelle wird in Richtung Burgthann montags bis freitags zwischen 05:45 Uhr und 18:05 Uhr i.d.R. fast stündlich bedient. Darüber hinaus sind auch zwei Fahrten am Samstag Vormittag sowie die Anbindung über Rufbusse gegeben.
Vom Bahnhof Burgthann in Richtung Unterferrieden hingegen wird die Haltestelle im Lindelburger Unterdorf vorrangig als Bedarfshaltestelle zum Aussteigen eingerichtet sein.
Fest bedient wird die Haltestelle „Unterlindelburg Mitte“ in Richtung Unterferrieden von Montag bis Freitag jeweils um 10:08 Uhr, 11:08 Uhr, 16:48 Uhr, 17:51 Uhr, 18:28 Uhr, samstags um 11:08 Uhr sowie zusätzlich lediglich an Schultagen um 15:48 Uhr.

Die Haltestelle „Unterlindelburg Mitte“ wird nicht durch den NightLiner angefahren. Die NightLiner-Haltestellen befinden sich wie bisher im Lindelburger Oberdorf.

Für die Schüler der Grundschule Schwarzenbruck wird sich auch nichts ändern. Die Haltestelle für die Beförderung an die Grundschule Schwarzenbruck wird sich weiterhin an der Haltebucht in Höhe der Kindertagesstätte „KiTaLi“ befinden.

Der ab 15.12.2019 gültige Fahrplan der Linie 503 ist nachfolgend veröffentlicht.