Rentenangelegenheiten

Jeden 2. Donnerstag im Monat von 15.00 bis 17.00 Uhr findet ein Sprechtag der ehrenamtlichen

Versichertenberaterin, Frau Petra Hopf,

im Rathaus der Gemeinde Schwarzenbruck, Zimmer 5.01, statt.

Frau Hopf steht für Fragen aller Art – von Rentenanträgen über Kontenklärung bis hin zu allgemeinen Rentenfragen  – gerne für Sie gebührenfrei zur Verfügung.

Eine Terminvereinbarung ist erforderlich!

Wenn Sie einen Termin für eine Rentenberatung oder -antragstellung wünschen, wenden Sie sich bitte an Frau Nerreter, Tel. 09128/9911-23 oder per eMail: s.nerreter@schwarzenbruck.de.

Erforderliche Unterlagen

Im unten aufgeführten Downloadbereich finden Sie ein Dokument, in dem Sie die mitzubringenden Unterlagen finden.

Der Antrag auf Altersrente sollte 3 bis 4 Monate vor Rentenbeginn persönlich bei der Gemeinde Schwarzenbruck oder dem zuständigen Rentenversicherungsträger gestellt werden. Werden andere Personen mit der Antragstellung beauftragt, sind eine Vollmacht und der Personalausweis des Antragstellers notwendig.

 

Icon

Information_für_den_behandelnden_Arzt 0,4 Mb 63 downloads

Information_für_den_behandelnden_Arzt ...
Icon

Liste der erforderlichen Unterlagen 0,8 Mb 10 downloads

...
Icon

Antragsformular R0210 0,8 Mb 4 downloads

...