Ab 2022 stellen wir Ihnen kurz interessante Beschlüsse aus den Gemeinderatssitzungen vor.

In der Gemeinderatssitzung vom 25.01.22 wurde der Antrag der CSU-Fraktion für ein Pilotprojekt mit Spielzeugboxen beschlossen. Auf vier Spielplätzen innerhalb des Gemeindegebietes werden sogenannte Spielzeugboxen aufgestellt. Diese werden mit Sandspielzeug aufgefüllt sein. Das Spielzeug darf zum Spielen kostenlos ausgeliehen und im Anschluss wieder zurückgelegt werden. Der Bauhof kontrolliert die Spielzeugboxen 1x wöchentlich, auf mögliche Gefahrenquellen etc.
Das Projekt wird als Pilotprojekt ein Jahr auf Probe laufen und bei Erfolg verlängert und gegebenenfalls ausgeweitet.


Darüber hinaus wurde beschlossen, dass die kommunalen Grünflachen und das sogenannte Straßenbegleitgrün eine Aufwertung bekommen. Es werden beispielweise Blühwiesen am Bahnhof und am Friedhof (diese wurde im Sommer 2020 von der SPD beantragt) angesät. Hierfür wird ein Förderprogramm genutzt. Voraussetzung dafür ist, dass das zu bepflanzende Grundstück in kommunalem Besitz ist. Die Auswahl hat das Bauamt in Absprache mit dem Bauhof getroffen.