Viele Schwarzenbrucker haben es vielleicht schon gesehen, viele haben sich gefragt was dieses Schild bedeutet, jetzt wurde es eingeweiht. Seit dem 23. Februar 2017 ist die Grundschule Schwarzenbruck eine Fairtrade-School. Sie ist die erste Grundschule im Landkreis Nürnberger Land die mit diesem Siegel ausgezeichnet wurde. Neben dem Leibniz-Gymnasium Altdorf ist unsere Grundschule damit die zweite Bildungseinrichtung im Nürnberger Land mit diesem Titel. Weiterhin sollen nicht nur fair gehandelte Lebensmittel gekauft werden, sondern neben dem fairen Unterrichtsgeschehen auch bei der Beschaffung von Unterrichtsmaterial (Schulhefte, Blöcke etc.) diesem Grundsatz entsprochen werden.

 

Am 17.11.2017 erfolgte die Einweihung des Logos vor der Grundschule. Das Logo wurde im Vorfeld von Schülern entworfen. Dieses Logo wurde mittels Spenden der Sparkasse Nürnberg, Raiffeisenbank Altdorf-Feucht, dem Landkreis Nürnberger Land und der Gemeinde Schwarzenbruck finanziert.