Antrag auf Anschluss an die gemeindliche Wasserversorgungsanlage

Antrag auf Anschluss an die gemeindliche Wasserversorgungsanlage

Angaben zum Antragsteller

Antrag auf Anschluss an die gemeindliche Wasserversorgungsanlage

II. Die Grundstücksanschlüsse werden vom Wasserwerk der Gemeinde Schwarzenbruck erstellt. Lediglich der Leitungsgraben ist vom Bauherrn vorzuhalten. Die Kosten des Grundstücksanschlusses trägt der Grundstückseigentümer. Für evtl. Rückfragen, steht Ihnen das Bauamt der Gemeinde Schwarzenbruck (Tel. 09128/9911-55, -57 E-Mail: bauamt@schwarzenbruck.de) oder das Wasserwerk (Tel. 09128/2949) zur Verfügung.
Angaben in Quadratmeter
Angaben in Quadratmeter
Angaben in Quadratmeter

IV. Grundstückseigentümer (nur wenn abweichend vom Antragsteller)

Einverständnis