Jetzt zum Stadtradeln 2019 anmelden

NÜRNBERGER LAND (lra) – Der Landkreis Nürnberger Land nimmt am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN teil. Ab jetzt können Radelbegeisterte sich in Teams zusammenschließen, um vom 23. Juni bis zum 13. Juli beruflich und privat so viele Kilometer wie möglich auf dem Drahtesel zurückzulegen und attraktive Preise zu gewinnen.

Bei der Klimabündnis-Aktion STADTRADELN geht es um Spaß beim Fahrradfahren: Das Ziel der Kampagne ist es, möglichst viele Menschen dafür zu gewinnen, im Alltag auf das Rad umzusteigen – was sowohl dem Klima als auch der Gesundheit des Radelnden guttut. Dem Landkreis Nürnberger Land liegt beides am Herzen, weshalb er bereits zum achten Mal an der Aktion teilnimmt.

Interessierte können sich ab jetzt online unter www.stadtradeln.de/registrieren beim Landkreis Nürnberger Land oder für die Kommunen Altdorf, Feucht, Hersbruck, Lauf an der Pegnitz, Neunkirchen am Sand, Röthenbach an der Pegnitz, Rückersdorf und Schwarzenbruck anmelden. Dort können sie ein eigenes Team gründen, sich einem bestehenden Team anschließen oder sich beim „offenen Team“, das sich über jedes weitere Mitglied freut, einschreiben. Der Startschuss für den Wettbewerb fällt am Sonntag, den 23. Juni, in Neunkirchen am Sand. Auf die fleißigsten Kilometer-Sammlerinnen und Pedalentreter warten am Ende des Aktionszeitraums attraktive Preise. Für Fragen steht Carla Seyerlein von der Kreisentwicklung des Nürnberger Lands unter 09123/ 9506059 oder stadtradeln@nuernberger-land.de zur Verfügung.

Weitere Informationen bekommen Sie hier >>>

Quelle: Landkreis Nürnberger Land / Im Alltag aufs Rad umsteigen – gut für Gesundheit und Klima. Foto: F. Boxler